Auf Rosmarinstielen gegrillter Jungfernbraten mit Champignons

Auf Rosmarinstielen gegrillter Jungfernbraten mit Champignons

von 2015. Januar 14. Mittwoch

Eine echte Spezialität, lässt sich nicht nur im Sommer auf dem Grill zubereiten, sondern auch im Winter kann man damit die kalten Abende verschönern! Außerdem lassen sich die Zutaten das ganze Jahr über besorgen!

Ein einfaches und großartiges Rezept.

  • Zubereitungszeit : 30 Minuten
  • Kochzeit : 30 Minuten

Zubereitung

Die geviertelten Pilze, die Jungfernbratenwürfel und die in größere Stücke geschnittenen Zwiebeln auf die Rosmarinstiele spießen. Salzen, pfeffern, danach mit Traubenkernöl begießen und auf den Grill legen. Während die Spieße gegrillt werden, bereiten wir einen leichten Salat zu: Den frischen Kohl in kleine Streifen schneiden. Zum Joghurt ein wenig Soße, Pfeffer dazugeben, den Knoblauch pressen und den fein gehackten Dill dazugeben. Den geschnittenen Kohl im Joghurt wälzen. Die gegrillten Spieße mit diesem einfachen, aber umso leckereren Salat servieren.

Drucken
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*