In Räucherschinken gebackene Pilzköpfe

In Räucherschinken gebackene Pilzköpfe

von 2015. Januar 14. Mittwoch

Der Käse schmilzt in den Pilzköpfen und vereint mit dem Geschmack des Räucherschinkens ist die perfekte Troika der Geschmacksharmonie erreicht! Superlecker, superleicht und supereinfach, aber trotzdem ganz spektakulär! 

Zubereitung

Die Pilze reinigen, danach die Stiele entfernen. Den geriebenen Käse in die Pilzköpfe streuen, danach mit dem Schinken umwickeln. Im auf 200 °C vorgeheizten Backofen auf einem Backblech mit Gitter knusprig braun backen. Mit Kartoffelpüree anbieten, beim Servieren die feingehackten Frühlingszwiebeln darauf streuen.

Drucken
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*