Oster auch mit den gezüchteten Pilzarten

DSC4779Die traditionellen Ostergerichte werden perfekt durch die gezüchteten Pilzarten ergänzt. Sei auf dem Tisch Meerrettich und Schinken, oder Lammbraten, die aus Champignon oder Austernpilz zubereiteten, gewürzten, gedünsteten Pilze oder die Pilzsoße passen ausgezeichnet dazu. Ein großer Vorteil der gezüchteten Pilzarten, wie Champignon und Seitling ist, dass sie das ganze Jahr lang durch wachsen, so finden wir auf dem Markt oder in den Regalen der Warenhäuser immer frische. Sie sind Lebensmittel mit einem eigenen, einzigartigen, charakteristischen Geschmack und Aroma. Ihre gastronomischen Werte sind ausgezeichnet, ihr Nährwert und ihre Essenswirkung günstig. Sie können auch als selbständiges Gericht verzehrt werden, aber sie sind auch ideal zu Fleisch, Gemüse, wir könnten sagen, dass sie wirkliche Speisespezialitäten sind.Tulips

Auch in der an Vitaminen mangelhaften Winterzeit ist der Champignon oder Austernpilz eine sehr gute Alternative, auch dann müssen wir die frischen Produkte und vitaminreiche Ernährung nicht aufgeben. Beide Pilzarten verfügen über einen bedeutenden Gehalt an Vitamin B und D, sowie unter den Mineralstoffen an Phosphor, Kalium, Magnesium und bei den Champignons an Selen. Auch während der fleischfreien Fastenzeit vor Ostern kann der Pilz für uns nützlich sein, da er als Fleischersatz ausgezeichnet verwendet werden kann. Mit den klein geschnittenen Pilzen können wir leicht die traditionellen Rezepte, zu denen wir Gehacktes verwenden, wie z.B. Beefsteak, Klopse, Palatschinkenfüllung, Nudelsoßen, ergänzen. Ein guter Rat ist, dass wir die Pilze immer so klein schneiden, wie das Fleisch, das wir verwenden, bzw. dass wir immer eine gleiche Pilz- und Fleischmischung verwenden, wie die Fleischmenge in dem originalen Rezept ist. Wenn wir zu den Fleischgerichten Pilze mischen, dann können wir die tägliche Kalorienmenge senken, wir können weitere Nährstoffe unserem Organismus (Vitamin B und D) zuführen, wir können den Geschmack der Speisen anreichern und nicht zuletzt den Salzgehalt senken!

Wir können sehen, dass deren Verwendung grenzenlos ist und auch die auf die Gesundheit ausgeübte gute Wirkung bewiesen ist. Es ist wichtig, dass wir sie nicht schälen, weil wir damit die sich darin befindenden wertwollen Mineral- und Nährstoffe verlieren! Wenn wir die Tradition bewahren möchten, aber trotzdem uns nach einer Neuheit sehnen, dann probieren Sie unsere Osterrezepte! Sie können leicht und schnell zubereitet werden und der Erfolg ist im Kreis der ganzen Familie sicher!

easter-flowers

 

Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*