Pilz-Kartoffel-Gratin

Pilz-Kartoffel-Gratin

von 2015. Januar 14. Mittwoch

Sogar den allgemein bekannten Kartoffelauflauf kann man noch mit ein paar Champignons aufpeppen! Sehr lecker und ganz besonders, wenn du deine Gäste verzaubern möchtest, dann ist das das Rezept für dich!

  • Zubereitungszeit : 60 Minuten
  • Kochzeit : 30 Minuten

Zubereitung

Die Kartoffeln in ihrer Schale kochen, nach dem Abkühlen in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch in Öl mit der Zwiebel dünsten, mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer würzen. Die in Scheiben geschnittenen Pilze und die Zucchini in wenig Öl durchbraten, bis sie braun werden. Die Zutaten in eine eingefettete hitzebeständige Form von ca. 20x30 cm Größe legen, und zwar wie folgt: zuerst die Kartoffelscheiben, darauf das Hackfleisch, danach die Pilze und die Zucchinischeiben. Ganz oben darauf Käse reiben und als oberste Schicht fügen wir dünne Tomatenscheiben hinzu.
Im Backofen bei ca. 200 °C goldbraun backen. Da alle Zutaten vorgekocht worden sind, reicht es solange zu backen, bis der Käse schön braun wird.

Drucken
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*