Pilzscheiben im Maisflockenmantel mit Grüne-Erbsen-Dip

Pilzscheiben im Maisflockenmantel mit Grüne-Erbsen-Dip

von 2017. Juni 1. Donnerstag

In 30 Minuten fertig, ein hervorragendes Frühlingsessen, die Pilze und die Erbsen schaffen eine fantastische Geschmackswelt.

  • Zubereitungszeit : 15 Minuten
  • Kochzeit : 15 Minuten

Zubereitung

Die Pilzscheiben von der üblichen Verarbeitung abweichend panieren, d. h. wir verwenden anstelle der Semmelbrösel Maisflocken. In heißem Öl in wenigen Minuten braten.

Inzwischen den Dip zubereiten. Die zarten grünen Erbsen in etwas Öl dünsten. Salz und Pfeffer darauf streuen. Wenn Sie weich sind, in wenig Wasser mit Stabmixer pürieren.

Vor dem Servieren etwas Petersilie und Zwiebeln unters Erbsenpüree untermischen und die Pilzscheiben daneben legen. Sofort frisch verzehren.

In 30 Minuten fertig, ein hervorragendes Frühlingsessen, die Pilze und die Erbsen schaffen eine fantastische Geschmackswelt.

Drucken
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*