Portobello mit Spiegelei

Portobello mit Spiegelei

von 2015. Januar 14. Mittwoch

Da man nur zwei Zutaten braucht, kenne ich kein einfacheres Frühstück auf der Welt! 🙂 Der Portobello-Pilz ist der braune Champignon, der durch eine spezielle Produktionstechnologie besonders groß wird und dem am Hutrand eine Haut wächst. Sein Geschmack wird intensiver, eine echte Delikatesse!

  • Zubereitungszeit : 10 Minuten
  • Kochzeit : 10 Minuten

Zutaten

Zubereitung

Das Ei vorsichtig in die reifen Pilzköpfe hineinschlagen, so dass das Eigelb ganz bleibt, salzen. Im vorgeheizten Ofen bei 200-220 °C backen.

Drucken
Print Friendly
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (No Ratings Yet)
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*